MMC-Münsterländer Mops Cup 2013

Münsterländer Mops Cup (MMC), geht in die zweite Runde

nach dem sensationellen Erfolg im Spätsommer 2011, ist das Münsterland reif für ein Reloaded.
Am 14.07.2013 treffen sich von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, zum zweiten Mal die Fans der vierbeinigen Knautschnasen auf dem Gelände des Windhundrennvereins in Münster, um wahrscheinlich auch dem letzten Skeptiker zu beweisen, dass Plattnasen, so wie Mops, Bully & Co., durchaus sportliche Hunde sein können.
Möpse und Bullys laufen um die Wette und regen zum Staunen, Lachen und Anfeuern an. Somit ist Münsters „Mops-Spektakel des Jahres, nicht nur für Hundefreunde, sondern auch für neugierige Zweibeiner, sicher einen Eintrag im Kalender wert.
Die Initiatorin Anja Grund-Mohs aus Ascheberg, in der Mops-Szene längst kein unbeschriebenes‚ Blatt mehr, kämpft seit Jahren um die Akzeptanz der clownhaften Kobolde und weiß zu berichten, dass Plattschnautzen durchaus mehr drauf haben, als schnarchend auf dem Sofa zu liegen.
Bereits vor 2 Jahren konnten auf der wunderschönen Windhundrennbahn am Rande von Nienberge, über 1.000 Besucher begrüßt werden. Wie auch damals wird es auch im Juli 2013 Aktionen, Aussteller- und Infostände rund um des Menschen besten Freundes geben.
Neben tollen Preisen für die Sieger und Platzierten, winkt den sportlichsten und charmantesten Vierbeinern, eine Aufnahme in der Filmtierkartei der Agentur Ingeborg’s Animals, bei der auch Molly und Else, die Mopsdamen der Aschebergerin unter Vertrag sind. Bereits in einigen TV-Formaten konnten die beiden Mopsmädchen ihr Talent, neben der Rennbahn, unter Beweis stellen.
Aktuell wird jedoch das Mops-Training für den 14.07.2013 vorbereitet, so dass die tierische TV Karriere zur Zeit ein wenig hinten ansteht, denn ein sportlicher Mops braucht neben Trainingseinheiten auch eindeutige Ruhephasen.
Wer sich für Infos rund um das Mops-Spektakel im Juli interessiert, kann sich gerne bei Anja Grund-Mohs unter
Info@Molly-Mops.de melden. Auch Anmeldungen werden bereits heute schon entgegen genommen.

Mehr Info