Rund um Rotenberg

Wir treffen uns auf dem Parkplatz, den wir letzten Sonntag angesteuert haben und spazieren in den Weinbergen zur Grabkapelle auf den Württemberg. Eintritt 2,00 €
Als ewigen Liebesbeweis ließ König Wilhelm I. für seine jung verstorbene Gemahlin Katharina die Grabkapelle in den Jahren 1820 bis 1821 am idyllischen Standort errichten. Der von Hofbaumeister Giovanni Salucci errichtete Rundbau aus heimischen Sandsteinen entwickelte sich zum Denkmal an die beliebte Königin.
Seit Beginn des 20. Jahrhunderts ist die Grabkapelle öffentlich zugänglich. Noch heute werden hier russisch-orthodoxe Gottesdienste gefeiert.
Anschließend können wir in die Gaststätte "Rotenberger Weingärtle" einkehren.
Bitte bei der Anmeldung angeben.
Mehr Info
rund um rotenberg