Schlemmerwanderung "Urschwäbisch" im Limburger Tal

Über Streuobstwiesen, Laubwald und einer idyllischen Aussicht ins Tal hinüber zur Burg Teck, zum östlichen Zipfel des Biosphärengebiet Schwäbische Alb.
Hier liegt unser Ziel Häringen. Kleiner Weiler mit nur 15 Häusern. Zum "Eikehra" im 100jährigen familienbetriebenen Landgasthof, mit dem Motto "Vom Futter über das Tier bis zur Theke".

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Mehr Info
schlemmerwanderung auf der schwäbischen alb