Wandern durch ein landschaftliches Kleinod vom Kaltenbronn bei Wildbad zur Grünhütte

Heute lernen wir ein besonderes landschaftliches Kleinod des nördlichen Schwarzwaldes kennen: Den auf dem Kaltenbronn gelegenen Wildsee. Er liegt mitten in einem Hochmoor, das nach der letzten Eiszeit vor über 10000 Jahren entstand. In dem nährstoffarmen Torfboden gedeiht eine ganz spezielle Pflanzenwelt, zu ihr gehören Wollgräser, Torfmoose und Zwergsträucher.

Vom Kaltenbronner Wildgehege ausgehend -durchwandern wir das wunderschöne Wildseemoor mit dem Wildsee auf alten Eisenbahnschwellen. Vorbei an der Weißensteinhütte erreichen wir inmitten grüner Wiesen, die Grünhütte . Die Strecke ist fast eben, ca. 10 km Wegezeit für Hin- und Rückweg ca. 3 Stunden. In der gemütlichen Grünhütte können wir leider keine Plätze reservieren, aber wir schaffen es bestimmt, etwas leckeres zu essen und trinken zu bekommen.

http://www.schwarzwald.de/ausflugsziele-im-schwarzwald/trip-detail/79/
http://www.gruenhuette.de/
Mehr Info